Aktuelle Entscheidung des BGH im Mietrecht

Der Bundesgerichtshof hat jüngst entschieden, dass für jede abgeschlossene Modernisierungsmaßnahme eine Modernisierungsmieterhöhung nach § 559 BGB erklärt werden kann, sofern diese Maßnahmen trennbar sind. Unerheblich ist dabei, dass die Maßnahmen lediglich durch ein einheitiches Schreiben angekündigt wurden.

BundesgerichtshofUrteil vom 28.04.2021
VIII ZR 5/20 -

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.